Das Pino-Therapiefahrrad macht nicht nur Spaß, sondern ist auch ein ganz wichtiger Baustein für Johannas Motorik.

Johanna ist 9 Jahre alt und durch eine Gehirnblutung nach der Geburt schwer behindert. Eine damit einhergehende Folgeerkrankung ist auch eine Bewegungsstörung; somit ist das Fahrrad sehr wichtig um Ihre Beweglichkeit zu fördern und zu stärken.
Liebe Johanna, wir wünschen Dir gute Fahrt und viel Freude mit Deinem neuen Rad!